Weitere Informationen und Datenblätter erhalten Sie auch bei unserem Distributionspartner: VIDEC Data Engineering GmbH

Mehr über Achtwerk: Wissen, Erfahrung und Motivation

Zur Umsetzung der Marktanforderungen sind unsere Ziele Verbesserungen für unsere Kunden zu schaffen und Freude an Weiterentwicklung der Industrial Security. Unsere Erfahrung über Jahrzehnte liegt in der Lösungs-orientierten Beratung und unzähligen erfolgreichen Realisierungsprojekten.

Dabei verstehen wir organisatorische Sicherheitsthemen wie ISO 27000 und BSI Grundschutz im Zusammenhang mit Risiko-, Sicherheits-, Notfall- und Alarmmanagement.

Expertenkenntnisse über aktuelle sowie zukünftige Internet- und Automatisierungstechnologien, die Absicherung von Netzwerken und die IT-Sicherheit von Produktionssystemen gehören selbstverständlich zur Basis unseres Knowhows, welches wir in unser Produkt einbringen.

Die Programmierung von anwenderfreundlicher, stabiler Software, klaren Visualisierungen und leistungsfähigen Datenbanken stehen ebenfalls im Fokus unseres Erfahrungswissens, von dem Sie sich direkt durch IRMA überzeugen können.

  • <cybics Konferenz Bochum> Cyber Security For Industrial Control Systems

    (Mai.2017) Besuchen Sie uns am 28. und 29. Juni 2017 im exzenterhaus businessclub in Bochum auf dem Stand unseres Distributions Partner Videc Data Engineering GmbH
    Weiter Informationen zur cybics

    Vortrag am Mittwoch 28.Juni 2017 ab 16:15Uhr:
    RISIKEN unbekannt! Industrial IT Visualisierung, Angriffserkennung mit Risikomanagement für Automatisierer. Ganz Einfach.
    Jens Bußjäger, Achtwerk GmbH Co KG, IRMA

  • Besuchen Sie uns: Messe „Smart Automation“ in Linz

    (16.-18.05.2017) Wieder dabei, mit unserem Distributionspartner Industrial Automation für Österreich und Schweiz wieder auf der Smart Automation in Linz.

    Auf dem gemeinsamen Stand mit Westermo (Hersteller robuster Datenkommunikationsprodukte für unternehmenskritische Systeme) zeigen wir im Rahmen einer Messedemo mit dem Partners Limes Security wie einfach Automatisierungen gezielt gestört und außer Betrieb gesetzt werden können.
    Des Weiteren wird Jens Bußjäger täglich einen Workshop zum Thema Industrial Security durchführen.
    Weiterlesen

  • Partnerschaften

    Achtwerk engagiert sich in IT-Sicherheits-Verbänden
    Wir sind kürzlich sowohl der Allianz für Cybersicherheit als auch dem Freien Institut für IT-Sicherheit e.V. sowie dem Bundesverband Teletrust e.V. beigetreten. Durch die Mitarbeit in diesen Organisationen engagieren wir uns für angemessene IT-Sicherheit in Automatisierungsanlagen und -netzen.

    Partnerschaften IT-Sicherheit
  • IT-Security Made in Germany für die Automatisierung und Produktionsanlagen sowie Kritischen Infrastrukturen

    Wir sind Mitglied der TeleTrusT-Initiative „IT Sercurity made in Germany“

weitere Neuigkeiten

Hannover Messe Industrie 2017
(25.-29.04.2017) IT-Security für Vernetzte Automatisierungen in Produktionsanlagen ist die wesentliche Voraussetzung für die Digitalisierung und Industrie 4.0 in Deutschland. Viele Besucher aus dem In- und Ausland haben sich auf dem Stand von unserem Partner Videc Data Engineering (Halle 9/F68) zu IRMA informiert. Neue Funktionen der Erkennung, Alarmierung sowie die Mehrsprachigkeit der Management und Analyse Konsole habe wir vorgestellt. Vielen Dank das Sie und Besucht haben.

wieder dabei: Automatisierungstreff Böblingen
(im März 2017) mit unser Distributionspartner VIDEC waren wir wieder mit einem Workshop für IT / OT Security in Böblingen dabei.
1. Cyberangriffe auf die Automatisierungswelt mit Live Hacking,
2. Cloud + I 4.0 Security,
3. Einfache Methodik zur Erkennung und Security Management (IRMA)

Auf Tour mit Endress+Hauser
(Feb.2017) Achtwerk unterstütz die deutschlandweite Roadshow „IT-Security in der Prozessautomatisierung“ Für Betreiber und Anlagenbauer von Endress+Hauser.
Vortrag: Cybersicherheit bei Industrial Ethernet >> Angriffe erkennen, Risiken managen von Stefan Menge, GF
Anmelden

Vertriebspartnerschaft mit Videc Data Engineering GmbH Bremen
Wir können heute die strategische Vertriebspartnerschaft mit der Videc GmbH in Bremen bekannt geben. Durch die jahrelange Erfahrung in der Vermarktung von Softwareprodukten für die Automatisierung haben wir den richtigen Partner für unser Produkt und unsere Kunden gefunden.

Videc Logo

„Wir freuen uns, unsere Kompetenz und unser Produktportfolio im Bereich Industrial Cyber Security mit den innovativen Produkten der Achtwerk zu erweitern. Seit Anfang 2014 arbeiten Achtwerk und VIDEC an einem gemeinsamen Konzept, um eine Sicherheitslösung passend für die Automatisierungstechnik zu erstellen. Selten gab es in der über 20 jährigen Firmengeschichte der VIDEC solch intensiven Austausch. Das Resultat dieser Zusammenarbeit ist einzuordnen unter der Rubrik „first on the market“. Wir freuen uns auf eine intensive und erfolgreiche Zusammenarbeit“, so Dieter Barelmann, Videc

Gemeinsamkeiten verbinden – unterschiedliche Qualifikationen auch
Bremen / Hamburg 2014
Die persönliche Verbundenheit unseres Gründungsteams ist über ein Jahrzehnt durch die berufliche Zusammenarbeit gewachsen.
Im Frühjahr 2014 haben wir uns entschlossen unser unterschiedliches berufliches Knowhow für ein gemeinsames Thema einzusetzen: Industrial Security
Mit dem innovativen Produkt IRMA ist es das Ziel unseren Kunden eine einfache und effiziente Lösung für die Anforderungen Cyber Security in der Industrie zu liefern.

Veröffentlichungen

IT-Sicherheitsgesetz: TeleTrusT Handreichung zum „Stand der Technik“
(26.05.2016) Achtwerk beteiligt sich im TeleTrusT-Arbeitskreis „Stand der Technik“ an der inhaltlichen Ausgestaltung der Handreichung für anwendende Unternehmen und Anbieter, die als Handlungsempfehlung und Orientierung zur Ermittlung des Standes der Technik in der IT-Sicherheit dient.
Weiterlesen

<kes> spezial Mai 2016 – Sicherheit für kritische Infrastrukturen mit IRMA
(14.05.2016) In der aktuellen <kes> spezial informiert unser Vertriebspartner Videc mit einem Artikel zu: „Risikomanagement und Früherkennung: Unerlaubte Zugriffe im Automatisierungsnetzwerk verhindern“ (Seite 14f) wie IRMA Anforderungen zum Informationssicherheitsmanagement für Betreiber von Kritischen Infrastrukturen nach dem IT-Sicherheitsgesetz einfach und schnell erfüllt – ohne aufwendige Beratung und Konzipierung.
Herunterladen

AUTlook 2016 – IRMA in der Abwehr
(04.05.2016) Sandra Winter im Interview mit Klaus Lussnig, Geschäftsführer von Industrial Automation in Österreich, zu Cyberangriffen sowie deren Erkennung und Abwehr mit IRMA.
Weiterlesen

Presseveröffentlichungen im 1. Halbjahr 2016

Presseveröffentlichungen im 2. Halbjahr 2015 (Auszug)

Presseveröffentlichungen im 1. Halbjahr 2015 (Auszug)

  • open automation (Ausgabe 6.2015)
    Lösung für Security (Seite 22ff)
  • etz (Ausgabe 05.2015)
    Weiterlesen
  • IT&PRODUCTION (04.2015)
    Weiterlesen

Archiv

2. Bremer Fachkongress Industrie 4.0
(21.06.2016) Auf dem Fachkongress informierten sich über 100 Teilnehmer u.a. zu dem Thema „IT-Sicherheit ist Enabler für Industrie 4.0“ und wie IRMA die Absicherung von Automatisierungen in Industrie 3.0 und 4.0 ermöglicht.
Weiterlesen

Messe „Smart Automation“ in Wien
(10.-12.05.2016) Mit unserem Distributionspartner Industrial Automation für Österreich und Schweiz waren wir drei Tage auf der Messe Smart Automation in Wien.
Außerdem wurde IRMA zusätzlich auf dem Stand der Westermo (Hersteller robuster Datenkommunikationsprodukte für unternehmenskritische Systeme) gezeigt. Im Rahmen einer Messedemo ihres Partners Limes Security wurden dort Automatisierungen gezielt gestört und außer Betrieb gesetzt. Dabei stellte IRMA ihre Leistungsfähigkeit zur Angriffserkennung und Alarmierung in Echtzeit unter Beweis.
Abgerundet wurde die Teilnahme durch die Keynote „IT-Sicherheit in Produktionssystemen: Ganzheitlicher Schutz vor Cyberangriffen in Produktionsanlagen“ von Jens Bußjäger auf der Smart Bühne am 11. Mai.
Weiterlesen

b+i Communications Day in derSchweiz
(16. + 17.03.2016) Auf den Communications Day unseres Schweizer Distributionspartners b+i automation AG in Egerkingen bzw. Bursins (Schweiz) informierten wir über 50 Teilnehmer zum Thema „Cybersicherheit und IRMA“.
Weiterlesen

Automatisierungstreff Böblingen 2016
(07.04.2016) Unter dem Titel „Security in der Automatisierung“ informierten wir vormittags Unternehmens- und Betriebsleitung und nachmittags Techniker über aktuelle Herausforderungen in der Cybersicherheit und zu den Themen: Datenkommunikation analysieren, Risiken managen, Verbindungen überwachen und Anomalien im IT-Netz der Produktion erkennen – mit IRMA!
ViDEC Data Engineering GmbH
Security in der Automatisierung – 1. Workshop für Betriebsleiter Security in der Automatisierung – 2. Workshop für Technik + IT
Ort: Kongresshalle Böblingen, Raum: Württemberg-Saal
1. Workshop | 07.04.2016 | 09:30 – 12:30 Uhr – 2. Workshop | 07.04.2016 | 13:30 – 16:30 Uhr

Hannover Messe Industrie 2016
(25.-29.04.2016) Auch in diesem Jahr waren wir mit IRMA auf dem Stand unseres Vertriebspartners der Videc GmbH auf der Messe vertreten. Die Besucher waren besonders von den klar strukturierten Funktionsbereichen sowie der durchgängigen Einfachheit in der Bedienung und Nutzung des Produktes IRMA beeindruckt.
Weiterlesen

Westermo Solution Day’s 2016
Als Hersteller robuster Datenkommunikationsprodukte für unternehmenskritische Systeme informierte Westermo seine Kunden in der Veranstaltungsserie „Herausforderungen bei der Planung moderner Infrastruktur-Netzwerke“. In diesem Rahmen haben wir den Teilnehmern mit dem Vortrag „Risikomanagement für Cybersecurity und Erkennen von Angriffen“ die Notwendigkeit eines IT-Risikomanagements und die einfache Umsetzung mit IRMA präsentiert.
Weiterlesen

SPS IPC Drives 2015
(24.-26.11.2015) In diesem Jahr wurde IRMA erstmals auf der Nürnberger SPS IPC Drives gezeigt. Der innovative Ansatz zur Überwachung von Automatisierungsnetzen wurde einem breiten Fachpublikum vorgestellt und durchgehend positiv bewertet.
Herunterladen

Veröffentlichung: Zu Risiken und Nebenwirkungen … Lesen Sie hier:
In der Ausgabe Mai 2015 der ETZ können Sie lesen, wie Sie einfach die Gefahren und Risiken vernetzter Industrieanlagen in den Griff bekommen. Die Standardisierung mit Industrial Ethernet und die steigenden Bedrohungen durch Cyber Kriminalität stellen die Betriebsverantwortlichen vor große Herausforderungen. Man kann nur schützen was man kennt! Deshalb erkennt IRMA automatisiert Assets und Verbindungen. Gepaart mit einem integrierten Risiko Management und einer kontinuierlichen Überwachung steht Ihnen ein leistungsfähiges Werkzeug gegen Cyberangriffe zur Verfügung.
Auf Anfrage stellen wir ihnen gerne den Artikel zur Verfügung.

Erfolgreiche Hannover Messe Industrie 2015
Auf dem Stand unseres Vertriebspartners der Videc GmbH haben wir unsere innovative Lösung zu Cyber Security für Produktionsanlagen auf der Hannover Messe Industrie vorgestellt. Zahlreiche Besucher von Industrieunternehmen, Integratoren sowie Planungsbüros aller Branchen informierten sich vor Ort und waren von den Funktionsbereichen und der durchgängigen Einfachheit in der Bedienung und Nutzung des Produktes IRMA beeindruckt.
Weiterlesen

Automatisierungstreff Böblingen 2015
Mehr als 60 interessierte Teilnehmer von Anwendern, Integratoren und Herstellern informierten sich im Workshop „Findet Stuxnet“ auf dem Automatisierung in Böblingen über die Herausforderungen und unsere Lösung zur Cyber Security.
Weiterlesen
4. Security Day: „Industrie 4.0: Automation meets IT-Security“
Am 23. Oktober 2014 konnte wir unser Produkt IRMA erstmals den mehr als 50 Teilnehmern des 4. Security Day’s während der begleitenden Ausstellung präsentiert. Viele der Anwendern und Integratoren sowie Security Berater informierten sich über unsere innovative Lösung für Cyber Security in Produktionsanlagen.
Weiter Informationen hier: http://www.ifitev.de/cms/front_content.php?idcat=4&idart=20
Vortrag herunterladen